info

Kalypso Promopic 2014 mit Logo
Kalypso die griechische Nymphe spielt ein Mal mehr mit ihrem Charm und zieht den gewillten Zuhörer in ihren Bann. Dabei ignoriert das Quintett aus Lingen (Ems) sämtliche Regeln und findet sich irgendwo zwischen melodischem Metal, brachialem Hardcore und drückendem Metalcore wieder.

Die Band besteht bereits seit 2008 und grenzt sich seit Tag eins durch deutschsprachige Texte ab. Was in letzter Zeit immer und immer angesagter wurde war damals weitestgehend verschrien. Also sorgte Kalypso 2011 das erst Mal mit dem Debüt – Album Nyktophobie für Aufsehen. Dies erschien beim Label Rock Range Records.

Dadurch erschlossen sich auch viele Möglichkeiten Erfahrungen vor Publikum zu sammeln, so zum Beispiel mit Adept, Bring Me The Horizon, We Butter The Bread With Butter und vielen weiteren.

Mit dem aktuellen Line-Up entstand Anfang 2012 die EP Neue Chancen bei Blastbeat Productions in Kiel. Ein Video zum Song “Bäume wachsen nur auf starken Herzen” folgte und von den Fans regelrecht verschlungen.

Darauf hin entschloss man sich eine weitere EP auf zu nehmen, das neuste Werk der Combo trägt den Titel Gläserne Augen und wurde am 09.08.2013 via Acuity Music (digital) und Rock Range Records (physisch) veröffentlicht. Auch dieses Release wurde von mehreren äußerst sehenswerten Videos begleitet.