KALYPSO – R.I.P.? Sad but True!

Liebe Leute, wir haben heute schlechte Nachrichten im Gepäck!

Leider müssen wir euch an diesem traurigen Montag bekannt geben, dass Kalypso als Band zukünftig nicht mehr existieren wird. Wir haben diese Entscheidung bereits vor einigen Wochen bandintern besprochen und möchten sie nun mit euch teilen.

Das Ende dieser Band kommt uns vor wie das Ende einer guten und langen Liebesbeziehung. Eine Beziehung, die mit unzähligen, unvergesslichen Momenten verbunden war. Eine Beziehung, die uns alle gefordert hat – musikalisch sowie menschlich – und die uns somit auch zu den Menschen geformt hat, die wir heute sind. Eine Beziehung, die manchmal richtig Arbeit gemacht hat aber diese wiederum in wunderschönen Momenten immer gut bezahlt hat. Eine Beziehung, die uns all unser Herzblut abverlangt hat, welches wir immer gerne bereit waren zu geben. Eine richtige Liebesbeziehung eben.

Umso trauriger sind wir, dass der Wind in den Segeln unseres Schiffes innerhalb des letzten Jahres immer sanfter geworden ist. Konsequent müssen wir diese Liebesbeziehung somit zu Grabe tragen! Es bleibt das offene Gespräch über die vielen Gründe: So hat sich unsere große Liebe nicht mehr echt angefühlt. Wir alle haben uns weiterentwickelt, vor allem musikalisch – teilweise in die gleiche Richtung, teilweise jedoch auch in unterschiedliche. Es ist uns allen schwer gefallen, aus einer Phase der musikalischen Melancholie heraus, neue Kraft, Inspiration und Motivation zu finden. Das Fahrwasser der Langatmigkeit, in welches wir eingelaufen sind, hat uns gefangen und wir konnten uns der starken Strömung nur noch schwerlich entreißen. Bevor unser Schiff und somit auch unsere Liebe gänzlich in der Versenkung verschwunden wären haben wir die Reißleine gezogen. Doch wie ihr alle wisst, kann aus Altem auch etwas wunderbares Neues entstehen. Mit dieser Hoffnung gehen wir alle gelassen unserer musikalischen Zukunft entgegen. Ihr werdet von uns hören!

Wir möchten diese wunderschöne Liebesbeziehung jedoch nicht ohne einen anständigen Knall zu Grabe tragen. Für eine letzte Nacht mit Kalypso laden wir euch alle ganz, ganz herzlich ein. Am 13.08.2016 wird unsere allerletzte Show in der Baracke im wunderschönen Münster stattfinden. Kommt zahlreich und helft uns dabei, unseren finalen Heimathafen zu finden. So steht die letzte Show, wie ihr unten sehen könnt, ganz im Zeichen des Leuchtturmes. Ihr seid unsere Leuchtturmswärter! Erhellt uns den Weg zu unserem Heimathafen und helft uns dabei diese letzte Fahrt unvergesslich zu machen.Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Kalypso last show ever

Mit ganz viel Liebe
Kolja, Jannik, Steffen und Orlando